PÄD-Akustik

Wenn bei einem Kind eine Hörminderung festgestellt wird, gilt ein Grundsatz bei HÖRTECHNIK PASSIEL:

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen – dieses gilt sowohl bei der Messung, als auch bei der Auswahl der Hörlösungen

Es gibt eine Vielfalt von Gründen, dass ein Kind eine Hörminderung hat. Je früher diese erkannt werden, desto größer werden die Chancen die bestmögliche Lösung für diese Schwäche zu finden. Die Feststellung einer Hörminderung ist bereits im Säuglingsalter möglich, dass hat zur Folge, dass bereits vor dem aktiven Erlernen von Sprache eine Versorgung gestartet werden kann.

Eine frühzeitige und effiziente Versorgung mit den richtigen Hörsystemen ermöglicht ihrem Kind in Kindergarten und Schule dem Unterricht besser Folge leisten zu können. Eine aktivere Beteiligung an Gesprächen und sozialen Kontakten. Ein gutes Gehör wirkt sich auch auf das tägliche Leben und die Entwicklung des Kindes aus.

Wird ein Kind neugeboren, erfolgt in den ersten Tagen nach der Geburt ein Neugeborenen-Screening. Diese Untersuchung ist für den Säugling schmerzlos und kann die erste Sicherheit geben, dass das Kind hört. Hörminderungen können aber auch erst später, also postnatal auftreten und müssen unter genauer Beobachtung festgestellt werden, da Kinder Strategien entwickeln, um eine Hörminderung zu kompensieren.

Weisen Kinder Syndrome auf, liegt auch ein erhöhtes Risiko einer Hörminderung vor. Diese kann temporär sein, wobei diese nicht zu unterschätzt werden sollte.

Unser Team arbeitet mit Partnern der Industrie zusammen, die sich in den vergangenen Jahren der Entwicklung von Hörsystemen nicht nur auf die “großen” Ohren spezialisiert hat.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns bitte. Wir helfen Ihnen gerne.

Unsere Partner für kleine Ohren

Nachfolgend haben wir für Sie alle Hersteller aufgelistet, die Hörsysteme für kleine Ohren anbieten. Sollten Sie Fragen rund um das Thema kindliches Hören haben, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Die Auflistung erfolgt für die bessere Übersicht in alphabetischer Reihenfolge.